Kelche

Erstkommunionfeier am 29. April 2018 in St. Gottfried



Foto: Anna Haas


Im
 Zeichen des Regenbogens


gingen 30 Kinder unserer Gemeinde am Sonntag, den 29. April 2018, zu ihrer ersten heiligen Kommunion.


Zu Beginn der Feier trugen die Kinder die Geschichte vom Regenbogen vor:

Vor langer Zeit begannen die Farben dieser Welt sich zu streiten.
Jede behauptete, sie sei die Beste, die Wichtigste, die Nützlichste oder die Beliebteste. ...
... Sie bemerkten nicht, dass der Himmel dunkler wurde. Es begann zu grollen und plötzlich donnerte und blitzte es. Regen prasselte herab. Ängstlich drückten sich die Farben aneinander.
Da sprach der Regen: Ihr dummen Farben streitet euch untereinander und versucht, besser als die anderen zu sein. Wisst ihr denn nicht, dass Gott euch alle einzigartig und besonders gemacht hat? Er braucht euch alle und jede ist ihm gleich wichtig. Reicht euch die Hände und kommt mit mir zur Sonne. Die Farben taten, was der Regen ihnen aufgetragen hatte. Sie nahmen sich bei den Händen und es bildete sich ein REGENBOGEN.
Der Regen fuhr fort: Von nun an, immer wenn es regnet, wollen wir zusammen einen großen Regenbogen über die Erde spannen. Er ist das Zeichen, dass Gott alle gleich liebt und wir miteinander in Frieden leben wollen.



Foto: Anna Haas
Foto: Anna Haas

 

 

Bild: Friedbert Simon, Quelle: Pfarrbriefservice.de

 




In der Kommunionfeier war Jesus Christus
körperlich gegenwärtig
– mit Leib und Blut – in der Gestalt von Brot und Wein.
Die Kinder empfingen zum ersten Mal den Leib des Herrn
und konnten so seine Nähe auch körperlich spüren.

                                                            Öffnet internen Link im aktuellen Fenstermehr dazu hier

 

Die Wandlung von Brot und Wein in den Leib und das Blut Jesu Christi können wir uns verdeutlichen an der Wandlung eines Blumenstraußes. Auch dieser wandelt sich – wenn wir ihn von innen betrachten – in dem Moment, in dem er einem geliebten Menschen geschenkt wird: der Blumenstrauß verkörpert dann den Schenkenden und lässt ihn gegenwärtig bleiben.                              Öffnet internen Link im aktuellen Fensterhier mehr dazu



Foto: Anno Haas

 

Wir wünschen jedem einzelnen Kind,

dass es die Kommunion als Geschenk erfahren hat und so immer wieder die Nähe Jesu Christi sucht,

dass es über Jesus Christus – als Brückenbogen – Verbindung zu Gott findet.





Foto: Anna Haas
Foto: Anna Haas
Foto: Anna Haas

Gottesdienste

Sonntag09.30 UhrSt. Gottfried
11.00 UhrMKH 
Montag18.00 UhrKloster
Dienstag08.00 UhrSt. Gottfried
10.00 UhrHötte-Stift
Mittwoch08.00 UhrSt. Gottfried
1. Mi. Mon.08.15 UhrMKH
Donnerstag08.00 UhrSt. Gottfried
Freitag15.15 UhrHaus Simeon
18.00 UhrSt. Gottfried
Samstag16.30 UhrHötte-Stift
18.00 UhrSt. Gottfried

Öffnet internen Link im aktuellen Fenstermehr 

Pfarrbüro

Kath. Kirchengemeinde

St. Gottfried
Düesbergweg 133
48153 Münster

Tel.:  0251 78907-0
Fax:  0251 78907-11
Mail: pfarrbuero@st-gottfried.de

Öffnet internen Link im aktuellen FensterÖffnungszeiten

Pfarrbücherei

Willkommen im Reich der Bücher

 Düesbergweg 142

Öffnungszeiten:

Samstag:17:00 – 18:00 Uhr
Sonntag:09:30 – 12:00 Uhr
Dienstag:16:00 – 17:00 Uhr

 ... Öffnet internen Link im aktuellen Fenstermehr