MISEREOR-Fastenaktion 2019

Das MISEREOR-Hungertuch 2019/2020 "Mensch, wo bist du?" von Uwe Appold © MISEREOR
Lesen und Hören Sie mehr über das Hungertuch auf der Öffnet externen Link in neuem FensterMISEREOR-Homepage



Pirmin Spiegel schreibt in der von MISEREOR herausgegeben Pfarrbriefbeilage:


„Mach was draus: Sei Zukunft!“
Das ist das Motto der MISEREOR- Fastenaktion 2019. Zukunft nachhaltig zu gestalten bedeutet auch, unsere Welt für die junge und nächste Generation gerechter zu machen. Helfen Sie uns dabei, benachteiligten Kindern und Jugendlichen die Chancen und die Unterstützung zu ermöglichen, die sie brauchen, um glücklich aufwachsen zu können. 2019 fällt unser Blick besonders auf die benachteiligten jungen Menschen in El Salvador. 


Dort lebt auch die 22-jährige Ana Colocho, die Sie von unserem Aktionsplakat anlächelt. Die engagierte Studentin setzt sich mit ganzer Kraft für Jugendliche ein, die keine Chance auf eine gesicherte Zukunft haben, – in El Salvador ist dies der Großteil der jungen Bevölkerung. Bereitwillig teilt sie ihr Wissen und ihre Erfahrung. Sie berät und hilft anderen Jugendlichen dabei, eine Lehrstelle oder eine Arbeit zu finden oder erfolgreich eine Geschäftsidee zu verwirklichen. „Wir ziehen alle an einem Strang. Dann können wir am meisten erreichen“, freut sie sich. 


MISEREOR unterstützt mit seinen Partnern vor Ort junge Menschen und ihre Projekte für Kinder und Jugendliche. Bitte helfen Sie mit. Papst Franziskus spornt uns dabei an: „Mit Gott hab keine Angst: geh voran. Träum groß.“ Bauen wir heute ein starkes Fundament für ein besseres Morgen. 

Ihr
Pirmin Spiegel
MISEREOR-Hauptgeschäftsführer



MISEREOR

bittet um Ihre Spende
in der Kollekte zum 5. Fastensonntag
am 6. und 7. April 2019

Sie können Ihre Spende auch überweisen auf das
Spendenkonto des Vereins
Bischöfliches Hilfswerk MISEREOR e.V
bei der Pax-Bank Aachen:
IBAN: DE75 3706 0193 0000 1010 10



Aufruf der deutschen Bischöfe zur Misereor-Fastenaktion 2019 

Liebe Schwestern und Brüder, 

junge Menschen wünschen sich eine Welt voller Möglichkeiten. Sie haben Ideen, Hoffnungen und Pläne und sind offen für die Zukunft. Daher lautet das Leitwort der diesjährigen Fastenaktion von Misereor: „Mach was draus: Sei Zukunft!“ Die Fastenaktion wird gemeinsam mit der Kirche in El Salvador durchgeführt. Sie will vor allem Jugendliche ermutigen, im Vertrauen auf Gottes Liebe und die von ihm geschenkten eigenen Begabungen zu leben. 

Im mittelamerikanischen El Salvador ist es nicht leicht, an eine gute Zukunft zu glauben. Es herrschen Armut und Gewalt. Gerade junge Menschen finden keine Ausbildungs- und Arbeitsplätze. Trotzdem fassen viele Jugendliche in den von Misereor geförderten Projekten Vertrauen in die Zukunft. Sie werden so zu Botschaftern einer besseren, friedlichen Welt. 

Lassen Sie sich von der Zuversicht dieser Jugendlichen anstecken! „Mach was draus: Sei Zukunft!“ Dieses Leitwort zur Fastenaktion gilt uns allen, egal welchen Alters. Gestalten auch Sie am kommenden Sonntag Zukunft – durch Ihr Gebet, Ihre Aktion in der Gemeinde, durch Ihre Gabe bei der Misereor-Kollekte. Ihre Spende trägt dazu bei, dass junge Menschen in El Salvador und weltweit hoffnungsvoll Zukunft mitgestalten können. 

Fulda, den 27. September 2018

Für das Bistum Münster
† Dr. Felix Genn
Bischof von Münster



Lesen Sie mehr über die Projekte zur Unterstützung der Jugendlichen in El Salvador
auf der Öffnet externen Link in neuem FensterMISEREOR-Homepage

Gottesdienste

Sonntag09.30 UhrSt. Gottfried
11.00 UhrMKH 
Montag18.00 UhrKloster
Dienstag08.00 UhrSt. Gottfried
10.00 UhrHötte-Stift
Mittwoch08.00 UhrSt. Gottfried
1. Mi. Mon.08.15 UhrMKH
Donnerstag08.00 UhrSt. Gottfried
Freitag15.15 UhrHaus Simeon
18.00 UhrSt. Gottfried
Samstag16.30 UhrHötte-Stift
18.00 UhrSt. Gottfried

Öffnet internen Link im aktuellen Fenstermehr

Pfarrbüro

Kath. Kirchengemeinde

St. Gottfried
Düesbergweg 133
48153 Münster

Tel.:  0251 78907-0
Fax:  0251 78907-11
Mail: pfarrbuero@st-gottfried.de

Öffnet internen Link im aktuellen FensterÖffnungszeiten

Kinder-Jugend-Treff

Willkommen
im 
offenen
Kinder- und Jugendtreff
Pfarrheim
St. Gottfried
Düesbergweg 142

Öffnungszeiten:

Mittwoch:15:00 – 18:00 Uhr
Donnerstag:15:00 – 19:00 Uhr
Freitag:14:00 – 18:00 Uhr

der Treff ist in den
Osterferien geschlossen

 ... Öffnet internen Link im aktuellen Fenstermehr

Pfarrbücherei

Willkommen im Reich der Bücher

Düesbergweg 142

Öffnungszeiten:

Samstag:17:00 – 18:00 Uhr
Sonntag:09:30 – 12:00 Uhr
Dienstag:16:00 – 17:00 Uhr

 ... Öffnet internen Link im aktuellen Fenstermehr